Über Medizintechnik Holland

Medizintechnik Holland ist ein Lieferantennetzwerk, eng verbunden mit dem Wirtschaftsverband Brainport Industries aus den Niederlanden. Gebündelte Lösungs- und Fertigungskompetenzen, Innovative Lösungen und kurze Wege.
Davon profitieren die Partner und Kunden von Medizintechnik Holland. Ziel ist es einander zu verstärken und damit den MedTech und Life Science Standort Europa zu sichern und auszubauen.

Wir sind Medizintechnik Holland, wir:

  • beschleunigen die Time-to-Market Ihrer Produkte!
  • bieten Kostenreduktion durch Automatisierte Fertigung!
  • kombinieren diese Vorteile mit erfahrenen Fachkräften!
  • sind fit in Digitalisierung und Software-Engineering!
  • bringen ein Netzwerk voller Innovationen und neuer Ideen!

Wir stehen für:

  • Innovation
  • Time to market
  • Kostenreduktion
  • Schnittstellenminimierung

Zu unseren Kunden zählen:

  • namhafte High Tech Unternehmen aus den verschiedensten Branchen 
  • global erfolgreiche MedTech und Life Science Unternehmen 
  • mittelständische Nischenspezialisten mit hochkomplexen Anforderungen

Die 4 P‘s von Medizintechnik Holland:

  • Product 
  • Price 
  • Place 
  • Promotion

Product & Price

  • Hochwertige, hoch komplexe, wechselnde Anforderungen (high mix)
  • Kleine und mittlere Serien (low volume)
  • Hohe Anforderungen an die Rahmenbedingung (high complexity) 
  • Preis wichtig, aber Preisniveau entsprechend hoch (high price market

Kaltplasma-Pad

Das Kaltplasma-Pad ist ein elektronisches Pflaster, das für eine schnellere und bessere Wundheilung sorgt. Es wird an einen Impulsgeber angeschlossen, der die Energie für das Pflaster liefert und so das kalte Plasma induziert.

TSG Group hat für seine Kunde Plasmacure das industrielle und technische Design gemacht von Gerät, Pad für Einzelnützung und Zusammenschaltung. Weiter haben wir das Prototyp entworfen und realisiert und sind beschäftigt mit dem weitere Industrialisierung.

TSG Group

G-force Testgerät

Um den medizinischen Anforderungen gerecht zu werden, müssen Komponenten von CT-Scannern bei vierfacher Überlastung getestet werden. MI-Partners hat ein Test-Setup entwickelt, um sechs Komponenten von 120kg bei 240g zu testen.

MI-Partners

Kunststoff Präzisionsteile

hier BKB tekst

BKB Precision

NH3 Hautgas Analyse

TSG Group hat mitgearbeitet das konzeptioneller Beweiß zu liefern zum Analyse von Hautgas. Mit Hilfe eines Lab-on-Chip findet ein NH3 Messung auf ppm Niveau statt. Auβer Konzeptualisation und Prototypenverfahren ist jeweils visualisiert wie das Hautgasanalysegerät aussehen würde.

TSG Group

X-ray Glass Prüfgerät

Röntgenquellen verwenden Glasteile, um die Spannung (150kV) zwischen Anoden- und Kathodenseite zu isolieren. Die Beladung dieser Glasteile in der Anwendung führt gelegentlich zu Rissen im Glas. Nach der Analyse der Stressverteilung im Glas im Detail wurde eine Verbesserung des bestehenden Testaufbaus entwickelt. MI-Partners entwickelte, fertigte, montierte und testete das Setup erfolgreich bei den Kunden in den USA.

MI-Partners

CT kompatibel Nadel Platzierungssystem

Die gängige Therapie zur Behandlung von Leberkrebs ist die chirurgische Entfernung des Lebertumors. Wegen der Komplexität dieses Eingriffs wird dabei auch zwangsläufig viel gesundes Lebergewebe entfernt. Eine alternative Methode ist die Ablation („Wegbrennen“) des Tumors mit Hilfe von Radio- oder Mikrowellenstrahlung. Für diese lokale Therapie bringt der Arzt eine Nadel manuell durch die Haut in den Tumor ein, wobei er zwecks Bildgebung einen CT-Scanner verwendet. Die Vorteile dieses Eingriffs bestehen darin, dass keine große Operation erforderlich ist und kaum gesundes Lebergewebe geschädigt wird.

Demcon

Meer over dit onderwerp >

Nanoliter Dispenser

Der Nanoliter Dispenser ist ein kalibrierte Abgabedüse aus PEEK. Mit diesem Produkt als Teil einer Vorrichtung kann man in groβer Zahl reproduzierbare Tropfe von 200 picoliter dispensieren.

TSG Group